Menu
Menü
X

Herzlich Willkommen!

Schön, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben. Hier erfahren Sie alles Wesentliche über unsere Gemeinden, die Gottesdienstzeiten, die Gemeindegruppen und vieles mehr. Außerdem finden Sie hier alle wichtigen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner, so dass Sie unkompliziert mit uns in Kontakt treten können.

Winterkirche

Zusammenrücken, Heizung sparen, Gottesdienst einmal in einer anderen Atmosphäre feiern - all das machte die Winterkirche in Maar letztes Jahr zu einer guten Erfahrung für die Beteiligten.

Darum hat der Kirchenvorstand eine Neuaflage der Winterkirche beschlossen. Ab Jahresbeginn 2024 bis einschließlich 17. März finden alle Gottesdienste im Gemeindehaus statt. Die einzige Ausnahme stellt das Konzert zum 25. Gospelworkshop dar. Das gibt es am 28. Januar um 17 Uhr in der Michaelskirche.

31.05.2023 mr

"Schalt mal runter – Spirituelles Mountainbiken"

Beim "spirituellen Mountainbiken", das Pfarrer Daniel Fritz an zwei Terminen im Sommer anbietet, besteht für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht nur im wahren Sinne des Wortes die Möglichkeit, "mal runterzuschalten".

Das Smartphone ist zum Symbol für die Digitalisierung des Lebens geworden
23.11.2022 pwb

Diskussion um Bürgergeld: Diakonie fordert ein digitales Existenzminimum

Gemeinsam rufen die Diakonie Deutschland, der Evangelische Verband Kirche-Wirtschaft-Arbeitswelt und das Armutsnetzwerk e.V. dazu auf, mit dem Bürgergeld auch das digitale Existenzminimum zu sichern.

Sie fordern gezielte Maßnahmen, um für Menschen, die von Armut betroffen sind, Teilhabe an digitalen Kommunikationswegen zu ermöglichen und auch Chancengleichheit sicherzustellen.

Recruiting
23.11.2022 vr

Fachkräftemangel und Personalkosten sind auch in der Kirche Herausforderung

Die EKHN hat den Personalbericht für das Jahr 2023 vorgelegt. Darin wird deutlich, dass auch die EKHN von einem Fachkräftemangel betroffen ist. Auch wenn die Einstellungszahlen steigen, werden noch Mitarbeitende in der Verwaltung und im Pfarrdienst benötigt. Zusätzlich sind steigende Personalkosten eine Herausforderung.

top